Qualitätssiegel

Ganz leicht für Specht: Feinkost in erstklassiger Qualität

Damit fängt es an: Nur qualitativ hochwertige Rohstoffe verarbeiten wir in unserer Feinkost-Manufaktur. Dann sind es schonende Herstellungsverfahren und die moderne Technik neben unserer sorgfältigen Handarbeit, von denen die nährstoffreichen Produkte profitieren. Auf Neues in der Markt- und Ernährungsforschung reagieren wir prompt und lassen die Erkenntnisse zum Wohle unserer Kunden in die Arbeit einfließen. Für ein gesundheitsbewusstes Essen.

Die Elemente unserer Erfolgsstrategie als marktführender Spezialist für Produkte mit Aspik sind so simpel wie effektiv. Bei aller verlässlichen Qualität bleiben wir jedoch nicht stehen. Mit unserem engagierten Team verändern und verbessern wir unsere Rezepturen für Aspik-Spezialitäten und Sülz-Pyramiden, sobald uns eine frische Idee überzeugt. Übrigens: Alle VITALA-Classic Produkte von Specht sind frei von Geschmacksverstärkern und Allergenen.

Specht produziert umweltbewusst
Zum Qualitätsprinzip der Specht Feinkost-Manufaktur gehört seit Jahren auch die Verantwortung gegenüber der Umwelt. Dieser Aspekt ist uns wichtig. Wir beziehen ihn bei den verschiedenen Produktionsabläufen stets mit ein. Wir achten ebenfalls beim Einsatz wertschützender Verpackungen und bei optimal abgestimmten Transportvorgängen darauf.

Auf neue Erkenntnisse der Markt- und Ernährungsforschung wird schnell reagiert: Mit perfektionierten Herstellungsverfahren und durch moderne Technik. So wird mit höchster Qualität produziert, wie schon seit Jahren. Qualität hat auch mit Verantwortung zu tun. Verantwortung gegenüber der Umwelt zum Beispiel. Auch das ist uns wichtig.

Nur Einblicke verschaffen den Durchblick und damit die Grundlage für das Vertrauen unserer Kunden. Die Specht Feinkost-Manufaktur möchte gemeinsam mit Ihnen dieses Ziel weiterhin fest im Blick behalten.